Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Mittelalterrezeption
(3,358 words)

1. Begriff und Problem

Der Begriff M. bezeichnet die nzl. Aneignung, Umformung und Tradierung von Hervorbringungen der europ. Kultur zwischen ca. 500–1500. Da sich die Epochen-Bezeichnung »MA« erst im 18. Jh. als Teil der Periodentrias Altertum–MA–Neuzeit durchsetzte, ist zwischen einer M. vor und einer M. nach der Erfindung des MA zu unterscheiden. Die Konstruktion des MA selbst gehört zu den zentralen Vor…

Cite this page
Hirschi, Caspar and Kreutziger-Herr, Annette, “Mittelalterrezeption”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 15 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_312273>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲