Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Mogulreich
(2,400 words)

1. Einleitung

Das M. war ein von 1526 bis 1858 bestehender indo-pers. Staat mit einem Zentrum um die Städte Delhi, Agra und Lahore. Im 17. Jh. umfasste es beinahe den gesamten Subkontinent und Teile des heutigen Afghanistan. Neben dem Osmanischen Reich (ca. 1300–1923) und dem iran. reich (1501–1722; Islam) war es der dritte große muslim. Herrschaftsverbund in der Frühen Nz. Bis weit in das 16. Jh. …

Cite this page
Conermann, Stephan, “Mogulreich”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_312662>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲