Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Musikfest
(729 words)

1. Begriff

Das Wort M. bezeichnet eine ein- oder mehrtägige, gelegentlich auch zyklisch wiederkehrende Veranstaltung, in der Musik nicht den schmückenden Rahmen bildet, sondern als Kunst im Mittelpunkt steht. Das M. als Ort einer spezifisch bürgerlich-kollektiven Musikpraxis etablierte sich zu Beginn des 19. Jh.s. Ihre Entstehung verdanken die M. einem Bildungsinteresse des Bürgertums, d. h. dem Wunsch, bestimmte Werke aufzuführen und dadurch kennenzulernen [3]. Damit wurde in Gestalt…

Cite this page
Eichhorn, Andreas, “Musikfest”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_314951>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲