Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Musikverlag
(1,179 words)

1. Begriff, Technik und Ökonomie

Das Wort M. existiert in den meisten europ. Sprachen mit relativ einheitlicher Bedeutung. Die M. entwickelten sich trotz spezieller drucktechnischer Probleme parallel zu Buchhandel und Verlags-Wesen. Gemeint ist ein Unternehmen zur kommerziellen Vervielfältigung und zum Vertrieb von Musikalien: Noten, Tonsatz- und Kompositionslehren, Gesangs- und Instrumentalsc…

Cite this page
Tischer, Matthias, “Musikverlag”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 13 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_315226>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲