Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Newe Zeitung
(1,767 words)

1. Begriff und Forschungsgegenstand

Bei den N. Z. (sprich: »neuen Z.«) – Druckmedien, die um 1480 im dt.sprachigen Raum entstanden – wird zwischen dem zeitgenössischen Gattungsbegriff und der Titelbezeichnung unterschieden. Unter Ersterem versteht man nichtperiodische Nachrichten-Blätter des 16. und 17. Jh.s., die ereignisbezogen erschienen. »Zeitung« wurde bereits damals im Sinne von Nachricht oder Neuigkeit gebraucht; N. Z. bedeutet daher »neue N…

Cite this page
Münch, Roger and König, Hans-Joachim, “Newe Zeitung”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 04 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_318778>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲