Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access
Search Results: | 27 of 33 |

Nomaden
(3,683 words)

1. Überblick

Im Kontext der Weltgeschichte der Neuzeit und deren globaler Interaktionen ist auffallend, dass etwa ab dem 15. Jh. die Überlegenheit nomadischer (= nom.) und Vieh züchtender gegenüber bäuerlichen Gesellschaften nachließ. Die Stärke der N. hatte sich in Asien und Afrika aufgrund der militärischen Überlegenheit ihrer berittenen Heere entwickelt – meist in Kombination mit de…

Cite this page
Bley, Helmut, Nolte, Hans-Heinrich, Reichmuth, Stefan and Hölck, Lasse, “Nomaden”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 07 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_319010>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲