Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Nomenklatur, chemische
(736 words)

Die Ch. N. ist ein Regelsystem zur Bezeichnung chemischer Substanzen; sie ist Voraussetzung für eine fachliche Kommunikation, in der jede Substanz einen systematisch eindeutigen Namen erhält (Chemische Wissenschaften).

1. Von Trivialnamen zur chemischen Nomenklatur

Die Verwendung von Symbolen für chemische Stoffe ist seit der Antike bekannt. Die Alchemisten der Frühen Nz. bedienten sich der Planetenzeichen für die sieben Metal…

Cite this page
Priesner, Claus, “Nomenklatur, chemische”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 13 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_319103>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲