Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Obstetrik
(938 words)

1. Begriff

O. ist ein Oberbegriff für jene Bereiche der Medizin, die sich mit der Geburt befassen (von lat. obstare, »gegenüber stehen«; verweist auf den/die der Gebärenden gegenüberstehenden Helfer/in). Vereinzelt wurden unter O. – im Gegensatz zu den Handlungen einer Hebamme – nur die Tätigkeiten männlicher Geburtshelfer gefasst, unabhängig davon, ob es sich dabei um Chirurgen, Accoucheure oder akademische Ärzte handelte. Diese Differenzierung war jedoch ni…

Cite this page
Osten, Philipp, “Obstetrik”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 20 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_a3036000>
First published online: 2014



▲   Back to top   ▲