Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Ökonomik Alteuropas
(2,287 words)

1. Gegenstand

In den Wirtschaftswissenschaften gilt als gesichert, dass der Merkantilismus das Paradigma des wirtschaftlichen (= wirtsch.) Denkens der Frühen Nz. war. Dieser von Victor Riqueti Mirabeau 1763 eingeführte Begriff fand freilich erst Verbreitung, nachdem ihn Adam Smith zur Konturierung einer durch seine Theorie überwundenen Betrachtungsweise der Wirtschaft verwendet hatte. Die Zeitgenossen des späten 16. bis frühen 18. Jh…

Cite this page
Krauth, Wolf-Hagen, “Ökonomik Alteuropas”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 16 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_320705>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲