Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Physikotheologie
(2,142 words)

1. Begriff

Die Ph. (von griech. physikós, »die Natur betreffend«; als Substantiv: »Naturforscher«) war eine v. a. im 18. Jh. einflussreiche Variante der Naturtheologie, die durch Beobachtung und Schilderung der wohlgeordneten Natur bzw. einzelner Geschöpfe die Existenz und Güte des Schöpfergottes zu beweisen suchte.

2. Der Gottesbeweis als Grundlage

Das sog. Design-Argument dient…

Cite this page
Biehler, Birgit, “Physikotheologie”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger (bis 2019), Georg Eckert, Ulrike Ludwig, Benjamin Steiner und Jörg Wesche. J.B. Metzler, Teil von Springer Nature. Copyright © Springer-Verlag GmbH, DE 2005-.. Consulted online on 23 February 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_327534>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲