Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access
Search Results: | 2 of 2 | Next

Reformation
(10,680 words)

1. Historischer Überblick

1.1. Begriff und neuzeitliche Deutung

R. (von lat. reformatio, ›Wiederherstellung‹, ›Umgestaltung‹) ist seit der Mitte des 19. Jh.s spezieller Terminus für die eine Seite jener Vorgänge, durch die im 16. Jh. die westl. Christenheit in mehrere einander antagonistische Konfessionskirchen auseinandertrat; sein Antonym, welches die andere Seite bezeichnet, ist Gegen-R.

Zuvor hatte der Begriff die allgemeine Be…

Cite this page
Wendebourg, Dorothea, Schilling, Johannes, Strohm, Christoph, Null, John Ashley, Friedrich, Martin, Bremer, Kai, Talkner, Katharina and Hecht, Christian, “Reformation”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger (bis 2019), Georg Eckert, Ulrike Ludwig, Benjamin Steiner und Jörg Wesche. J.B. Metzler, Teil von Springer Nature. Copyright © Springer-Verlag GmbH, DE 2005-.. Consulted online on 21 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_334997>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲