Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Regierung der Sechzehn [Hinzugefügt 2020]
(1,405 words)

1. Allgemeines

Die R.d.S. (franz. conseil des Seize) in Paris bezeichnet die Kontrolle der franz. Hauptstadt durch einen militanten Flügel der kath. Liga von Paris ( Religionskriege 1.) nach dem Tag der Barrikaden (journée des barricades; s.u. 4.) am 12. 5. 1588. Die Mitglieder der R.d.S., benannt nach den 16 Stadtvierteln von Paris, versuchten gewaltsam die Rückkehr zur vorreformatorischen (Reformation) re…

Cite this page
Wenzel, Christian and Herausgeber: Ulrich Niggemann, “Regierung der Sechzehn [Hinzugefügt 2020]”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 02 August 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_408028>
First published online: 2020



▲   Back to top   ▲