Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Religionsgespräch
(1,899 words)

1. Voraussetzungen

Der Begriff des R. umfasst eine Vielzahl an Kommunikationsformen, die auf biblische und altkirchl. Muster zurückweisen und auf die Überwindung eines relig. Dissenses durch Kommunikation zielen. Als Grundmuster genannt seien die Ermahnung des irrenden Bruders (Mt 18,15–17; Tit 3,10: als Vorstufe des Gemeindeausschlusses), die Präsentation der Glaubenswahrheit gegenüber Nichtgläubigen (Areopagrede des Paulus, Apg 17,22…

Cite this page
Vogel, Lothar, “Religionsgespräch”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_337558>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲