Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Sänger/in
(1,102 words)

1. Geschichte

Die Geschichte der S. setzt im 16. Jh. ein. Davor waren professionell Musizierende nicht auf Gesang oder bestimmte Instrumente spezialisiert; zum Normalfall wurde dies erst im 19. Jh. als Folge der institutionalisierten Ausbildung in Konservatorien bzw. Musikhochschulen. Wenn ma. und frühnzl. Traktate von lat. musicus und cantor sprechen, zielen sie nicht auf die Unterscheidung von Instrumentalisten und S., sondern auf die zwischen Musiktheoretiker bzw. Komponisten und praktischen Musi…

Cite this page
Grotjahn, Rebecca, “Sänger/in”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_343980>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲