Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Schönheit
(1,911 words)

1. Begriff

»Sch.« (mhdt. schoenheit, ahdt. sconi, lat. pulchritudo, altgriech. kállos) bzw. »das Schöne« beschreibt die Eigenschaft eines Gegenstandes, der beim Betrachter Gefallen erzeugt. Dazu gehört sowohl das Naturschöne, das etwa Landschaften und Körpern zu eigen ist, als auch das Kunstschöne als Produkt der Schönen Künste. Sehr früh stellte sich die F…

Cite this page
Chapuis-Després, Stéphanie, “Schönheit”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_346220>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲