Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Schularchitektur
(1,316 words)

1. Vorstufen

Ähnlich wie für die Geschichte der Universitätsarchitektur gilt auch für die Entwicklung der europ. Sch., dass die Institution der Schule selbst weitaus älter ist als die Ausbildung eines eigenständigen Bautypus. Ihre Wurzeln haben Schule und Universität in den antiken Akademien sowie in den Dom- und Klosterschulen des MA. Ab dem 12. Jh. jedoch trennten sich die Entwicklungslinien. Die zahlreichen Neugründungen öffentlicher städt. wie privater, meist kirchl. Schulen seit dem 12. Jh. …

Cite this page
Kalusok, Michaela, “Schularchitektur”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 03 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_390556>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲