Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Schulphilosophie
(1,846 words)

1. Entstehung und Begriff

Der Begriff Sch. wurde gebildet, weil infolge des Humanismus der Renaissance viele nzl. philosophische Strömungen und Leistungen nicht an Universitäten oder anderen Schulinstitutionen entstanden, sondern an Höfen, in Freundeskreisen (Akademien), von polit. Amtsträgern oder – mit Unterstützung durch wechselnde Mäzene – von einzelnen Intellektuellen hervorgebracht wurden (z. B. Francesco Petrarca, Florentiner Platonismu…

Cite this page
Blum, Paul Richard, “Schulphilosophie”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 26 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_347197>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲