Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Schützenfest [Hinzugefügt 2018]
(4,116 words)

1. Begriffsbestimmung

Sch. gehörten in der Frühen Nz. für Menschen aus dem Bürgerstand (Bürgertum) zu den aufwendigsten Vergnügungen. Wie der Name andeutet, bestand die Hauptattraktion in Schießwettbewerben (Schießen), die je nach Zeit und Ort mit Bogen, Armbrust oder Büchse ausgetragen wurden. Zur Zeit ihrer Hochblüte vom späten 15. und bis zum frühen 17. Jh. boten …

Cite this page
Tlusty, Beverly Ann and Herausgeber: Wolfgang Behringer, “Schützenfest [Hinzugefügt 2018]”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 08 March 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_399008>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲