Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Sekte
(2,318 words)

1. Etymologie

Der Begriff S. (engl. sect, franz. secte, ital. setta) leitet sich von lat. secta her, deren etymologische Wurzel nicht lat. secare (»abschneiden«, »abtrennen«), sondern sequi (»folgen«) ist. In seiner ursprünglichen Bedeutung wies das Wort eine Breite auf, die in der Nz. schrittweise verlorenging: Neben relig. Gruppen wurden als secta im Sinne von »Gefolgschaft« auch polit. Parteien, philosophische Lehren sowie juristische Schulen bez…

Cite this page
Sarx, Tobias, “Sekte”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_348283>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲