Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Söldner
(3,084 words)

1. Begriff und Kennzeichen

Der S. bezeichnet einen Krieger, der gegen Sold (mhdt. solt, von ital. soldo, »Münze«, »Entlohnung«) Kriegs-Dienste aufnimmt. Im Gegensatz zu angeworbenen Landeseinwohnern, die aufgrund einer herrschaftlichen, gleichsam öffentlich-rechtlichen Verpflichtung Dienst leisten (Wehrpflicht), ist der S. gemäß gängiger Diktion v. a. durch materielle Motive geke…

Cite this page
Rink, Martin, “Söldner”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 08 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_351095>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲