Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Spiritismus
(959 words)

1. Begriff

Der Begriff S. bildete sich Mitte des 19. Jh.s heraus, als in den USA und Europa Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit Geistern (engl. spirits) Gegenstand eines populären Interesses in Theorie und Praxis wurden. S. (engl. spiritism) im engen Sinne bezeichnet eine Laienreligion mit wiss. Anspruch, die zwischen den 1840er Jahren und dem Ende des 19. Jh.s in den USA und Europa Anhänger fand. Mithilfe medialer Praktiken – Tischerücken, Klopfgeräuschen, automatisch…

Cite this page
Rieger, Miriam, “Spiritismus”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 03 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_352764>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲