Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Sprachtheorie
(2,374 words)

1. Grundzüge

Als reflektierende, dabei systematisch verfahrende Beschäftigung mit Sprache begegnet S. in der Nz. in zwei Ausprägungen:

(1) In einer auf die einzelnen Nationalsprachen gerichteten Variante ging die S. der praktischen Arbeit an Sprache voran und bildete die Voraussetzung für das Verfassen von Grammatiken, Wörterbüchern, Rhetoriken und anderen sprachbezogenen Texten (Sprachwissen…

Cite this page
Gardt, Andreas, “Sprachtheorie”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 15 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_354094>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲