Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Stillleben
(2,479 words)

1. Definition

Als S. (franz. nature morte) wird für die Nz. eine Gattung der Malerei bezeichnet (seltener auch der Druckgraphik). Das S. steht in der Systematik der Malerei neben Historienbild, Porträt, Landschaftsbild und Genrebild. Der Begriff ist erstmals 1650 – zu dieser Zeit bereits offenbar als gebräuchliche Bezeichnung – in einem niederl. Inventar nachweisbar und bezeichnet Gemälde, deren Gegenstand ein Arrangement a…

Cite this page
Welzel, Barbara, “Stillleben”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_358946>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲