Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Strafrechtswissenschaft
(759 words)

Unter S. versteht man den Teilbereich der Rechtswissenschaft, der sich mit dem Strafrecht beschäftigt, wozu sowohl die Bearbeitung, Darstellung und Erläuterung des geltenden Rechts als auch rechtshistor., -theoretische und -philosophische Überlegungen über Kriminalität und deren Bestrafung gehören. Als Vertreter der S. gelten v. a. Universitätsgelehrte, aber auch Angehörige der rechtsanwendenden Berufe wie z. B. Richter und Anwälte beteiligten sich an der wiss. Diskussion.

Die heute gängige Gegenüberstellung von Strafrechtswissenschaftlern an Hochschulen …

Cite this page
Kesper-Biermann, Sylvia, “Strafrechtswissenschaft”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_SIM_359533>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲