Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Straftat
(1,972 words)

1. Begriff

Unter S. wird nach heutigem Verständnis die einen strafgesetzlichen Tatbestand erfüllende (d. h. tatbestandsmäßige) rechtswidrige, schuldhafte Handlung – das strafrechtliche Delikt – verstanden. Im Hinblick auf die Schwere des Delikts wird zwischen Verbrechen und Vergehen bzw. Übertretungen unterschieden. In inhaltlicher H…

Cite this page
Gschwend, Lukas and Good, Christoph, “Straftat”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_359534>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲