Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Subsistenzwirtschaft
(2,209 words)

1. Begriffliche Probleme

Der Begriff S. ist in der entwicklungspolit. und modernisierungstheoretischen Diskussion nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden, v. a. im Kontext der Frage nach den Ursachen der ländlichen Unterentwicklung, und bezeichnet die Produktion von landwirtschaftlichen Gütern für den Eigenbedarf im Unterschied zur Markt-Produktion. S. wird dem traditione…

Cite this page
Sokoll, Thomas, “Subsistenzwirtschaft”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_360533>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲