Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access
Search Results: Prev | 1 of 24 |

Synthese, chemische
(749 words)

Analyse und S. sind die Grundoperationen der Chemie (Chemische Wissenschaften), ihrer modernen Nomenklatur und ihrer Zeichensprache [3]. Sie implizieren die Vorstellung, dass chemische Stoffe aus Bausteinen (Atomen; vgl. Elemente) bestehen, welche sich in unterschiedlichen Kombinationen miteinander verbinden und aus der Verbindung auch wieder abtrennen lassen.

Der Ursprung dieses Ansatzes liegt im antiken Atomismus von Demokrit und Leukipp, der sich aber unter dem Einfluss der aristotelischen Naturphilosophie gegen die qualitative Auffassung von Materie und das Kon…

Cite this page
Meinel, Christoph, “Synthese, chemische”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 28 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_SIM_361932>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲