Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Thronfolge
(2,010 words)

1. Begriff

Das Wort Th. wurde in der dt. Sprache erst um die Wende zum 19. Jh. gebräuchlich. Vom 16. bis ins 19. Jh. war der aus lat. successio bzw. franz. succession abgeleitete Ausdruck Sukzession (auch Succession) vorherrschend, der freilich für eine Vielzahl im weitesten Sinne erb- und nachfolgerechtlicher Sachverhalte stand. So führt Zedlers Universal-Lexicon etwa 450 mit »successio« bzw. »Succeßion« gebildete Stichworte an [1], darunte…

Cite this page
Schilling, Lothar, “Thronfolge”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger (bis 2019), Georg Eckert, Ulrike Ludwig, Benjamin Steiner und Jörg Wesche. J.B. Metzler, Teil von Springer Nature. Copyright © Springer-Verlag GmbH, DE 2005-.. Consulted online on 25 February 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_365401>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲