Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Tourismus
(2,754 words)

1. Begriff und Forschung

Der Begriff T., eine Ableitung von »Tour«, »Tourist« (franz. tour, tourisme), umfasst seit den 1950er Jahren alle Erscheinungsformen einer breiten urlaubsbedingten Mobilität und steht für ein »zur Industrie gewordenes Reisen« [1. 321]. Der Wortstamm tour- bezeichnete seit dem 17. Jh. die aus der Tanzkunst bezogene Figur einer Umdrehung. Unter Grand Tour (Kavalierstour) wurde im europ. Zeitalter der Aufklärung eine Bildungsrundrei…

Cite this page
Beyrer, Klaus, “Tourismus”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 08 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_a4367000>
First published online: 2014



▲   Back to top   ▲