Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Trennung von Staat und Kirche
(1,472 words)

1. Begriff und Einschränkungen

Die T. von Staat und Kirche ist kein Zustand, der sich abstrakt beschreiben und auf diese Weise normativ anordnen ließe, sondern ein polit. Ziel, das von Fall zu Fall je nach Bereich konkretisiert werden muss (z. B. die Abschaffung der vom S. erhobenen K.-Steuer oder sonstiger Leistungen des S. an die Kirchen). Wer heute von T. spricht, meint nicht die Emanzipation…

Cite this page
Winzeler, Christoph, “Trennung von Staat und Kirche”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_367280>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲