Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Umteilungsgemeinde
(853 words)

1. Definition

Als U. bzw. Land-U. bezeichnet man im Rahmen von Feldgemeinschaften ein agrarisches Besitz- und Nutzungssystem, welches gemeinschaftlichen Grundbesitz mit befristeter individueller Nutzung verbindet. Dabei wird in gewissen vorgegebenen Zeitabständen das Acker-, seltener das Wiesland nach einem bestimmten Schlüssel unter den Gemeindegenossen neu aufgeteilt, um dann indiv…

Cite this page
Goehrke, Carsten, “Umteilungsgemeinde”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_368893>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲