Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Universallexikon
(929 words)

1. Definition und Anfänge bis zum frühen 18. Jh.

U. bezeichnet ein alphabetisch geordnetes Wörterbuch, das sich nicht auf einen Teilbereich des Wissens beschränkt, sondern in seiner Darstellung wiss.-gelehrten Ansprüchen umfassend genügt. Es bildet keine scharf abgrenzbare Gattung und kann als Synonym für Enzyklopädie wie auch für Konversationslexikon stehen. Die Produktion von U. erfolgte in der Nz. in Form von Einzelunterneh…

Cite this page
Rosenke, Stephan, “Universallexikon”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 15 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_369834>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲