Universität
(8,676 words)

1. Grundlagen des alteuropäischen Universitätswesens

Ungeachtet ihrer heute weltweiten Verbreitung ist die U. eine Schöpfung des hochma. lat. Abendlandes. Trotz ihrer anfänglich noch in kirchl.-monastischen Lebensformen eingebundenen Institution war die Idee der U. auch Ausdruck eines Säkularisierungs…

Cite this page
Asche, Matthias and Gerber, Stefan, “Universität”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 16 November 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_a4453000>
First published online: 2014



▲   Back to top   ▲