Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access
Search Results: | 27 of 48 |

Verfassungsbruch
(1,071 words)

1. Allgemeine Charakteristika

V. bedeutet Änderung oder Aufhebung einer Verfassung (= Vf.), die nicht auf dem von ihr vorgeschriebenen Weg erfolgt, also vf.widrig ist. In der Regel ist damit eine umfassende Veränderung der Staats- und/oder Regierungsform verbunden. Da Vf.-Urkunden ihre Abänderung selbst festlegen, lässt sich demnach vom V. eine nach Regeln der Vf., also vf.konform ablaufende Vf.-Änderung leicht abgrenzen. Schwieriger gestaltet sich d…

Cite this page
Brauneder, Wilhelm, “Verfassungsbruch”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 25 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_372378>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲