Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Vogelhaltung
(2,600 words)

1. Formen und Motive

Die Haltung und Zucht von Vögeln diente in den europ. Gesellschaften der Nz. vielfältigen Zwecken: Als schlachtfähiges Geflügel mit hohem ernährungsphysiologischen Wert gehörten sie zu den Nutztieren und zur Kleintierhaltung nicht allein in der ländlichen Gesellschaft, sondern begrenzt auch innerhalb von Städten (wo es aus Gründen der Stadthygiene Auflagen gab…

Cite this page
Jaeger, Friedrich, “Vogelhaltung”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 08 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_374997>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲