Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Vorwort
(10,529 words)

Enzyklopädien dienen der Bestandsaufnahme und Bilanz. In ihnen besinnt sich die Wissenschaft auf ihre Grundlagen und stellt sich an der Schnittstelle zwischen Forschungsarbeit und Lebenspraxis – dort also, wo wissenschaftliche Erkenntnis kulturelle Orientierungsansprüche allgemeiner Art anmeldet – gegenüber einem über das engere Fachpublikum hinausgehenden Adressatenkreis dar. Wissenschaftsgeschichtlich auffällig ist die Häufung enzyklopädischer Bestandsaufnahmen gerade in solchen Perioden der W…

Cite this page
“Vorwort”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 25 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_SIM_401841>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲