Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Wüstung
(917 words)

1. Begriff

Der Begriff W. ist von dem seit der Mitte des 14. Jh.s gebräuchlichen Begriff wustunge als Bezeichnung für aufgegebene Siedlungen und landwirtschaftliche Nutzflächen abgeleitet [8. 113]. Um die Vielfalt der Entsiedlungsvorgänge zu fassen, ist der Begriff seit Beginn der wiss. W.-Forschung um die Mitte des 19. Jh.s präzisiert und erweitert worden. So werden W. nach den betroffenen Siedlungselementen unterschieden in Dorf-W. und Flur-W., räumlich in partielle (Teil-W.) oder totale W…

Cite this page
Ebert, Jochen, “Wüstung”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_385204>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲