Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Zeichnung
(3,330 words)

1. Definition

Die Z. gehört wie die Druckgraphik zur Kunstgattung der Graphik (von griech. gráphein, »schreiben«, »zeichnen«); jede Z. ist jedoch – im Gegensatz zu mehrfach möglichen Abzügen bei druckgraphischen Erzeugnissen – ein Unikat. Die Z. arbeitet mit Punkt, Linie oder Fläche, ausgeführt durch Zeichenmittel wie Stift, Feder, Kreide oder Pinsel (s. u. 3.). Oftmals wird der Kontur (Umriss) d…

Cite this page
Wagini, Susanne, “Zeichnung”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 20 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_a4855000>
First published online: 2014



▲   Back to top   ▲