Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Ziegen
(1,188 words)

1. Allgemein

Dat ovi capra lanam: »Die Z. übergibt dem Schaf die Wolle«. Dieser ma. lat. Topos des Überflusses im Sinn von »Wasser in die Donau Tragen« [3. 30] spielt mit dem wichtigsten ökonomischen Unterschied der beiden genügsamen, oft in einer gemeinsamen Herde gehaltenen Wiederkäuer: Als Woll-Lieferant war das Schaf unter den Bedingungen kommerzieller Tuchherstellung und -vermarktung der Z. ökonomisch überlegen. Ein Vorteil der Z.-Haltung lag jedoch in der höheren Milch-Ef…

Cite this page
Rippmann, Dorothee, “Ziegen”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 14 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_386864>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲