Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Zierpflanzen
(1,160 words)

1. Allgemein

Wie Nutzpflanzen gehören Z. zu den Kultur- Pflanzen, die kultiviert, gezüchtet und bewirtschaftet werden. Sie dienen kultischen und ästhetischen Zwecken, z. B. der floralen Verzierung von weltlichen und kirchl. Festen sowie von Gärten, zur Dekoration von Innenräumen, der Bekleidung oder als Körperschmuck. Bei Z. stehen die ästhetische Qualität (Wuchsform, Farbe, Duft; vgl. Geruch) und der Symbolgehalt im Vordergrund [2. 4]. Eine strikte Abgrenzung zu den Nutzp…

Cite this page
Schaier, Joachim, “Zierpflanzen”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_386939>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲