Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur

Get access

Bildung
(2,473 words)

Bildung war ein zentrales Merkmal im Verbürgerlichungsprozess deutschsprachiger Juden im 19. Jahrhundert. Bereits in der jüdischen Aufklärung des späten 18. Jahrhunderts hatte sich ein Bildungsideal herausgebildet, das auf einer spezifisch jüdischen Traditionserfahrung beruhte und im frühen 19. Jahrhundert kulturprägende Kraf…

Cite this page
Jensen, Uffa, “Bildung”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 28 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0101>



▲   Back to top   ▲