Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur

Get access

Civil Rights Movement
(2,971 words)

Das im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten entstandene Civil Rights Movement (dt.: Bürgerrechtsbewegung) setzte sich die uneingeschränkte Verleihung von Bürgerrechten an die afroamerikanische Bevölkerung zum Ziel. Amerikanische Juden waren lange Zeit überproportional in dieser Bewegung vertreten und nahmen weitaus…

Cite this page
Norwood, Stephen H., “Civil Rights Movement”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 27 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0142>



▲   Back to top   ▲