Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur

Get access

Novemberpogrom
(3,570 words)

Bezeichnung für die zwischen dem 7. und 10. November 1938 in Deutschland gegen jüdische Einrichtungen und Juden verübte Gewalt. Infolge der von der NSDAP-Führung organisierten und von Gestapo, SA, SS sowie Hitler-Jugend ausgeführten Pogromaktionen und Verschleppungen in Konzentrationslager kamen zwischen 1300 und 1500 Juden zu Tode, hunderte Synagogen u…

Cite this page
Frei, Norbert, “Novemberpogrom”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 14 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0589>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲