Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Beck, Franz
(73 words)

*22. 3. 1814 in Gau-Bickelheim (Rheinhessen), †l5. 5. 1888 in Stockholm, schwed. Buchbinder dt. Geburt, mit eigener Werkstatt in Stockholm seit 1843. Seine Spezialität waren Prachtbände im überladenen Stil der Zeit, aber mit großer Kunstfertigkeit ausgeführt. Sein SohnJohan Victor B. (*12. 3. 1852, †19. 5. 1934) führte die Tradition der auserlesenen Handarbeit fort; er arbeitete bes. mit Ledermosaik und Lederplastik.

Bibliography

Bokbinderifirman F. Beck Sc Son 1843–1893. Stockholm 1893.

Cite this page
T. Nielsen, “Beck, Franz”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_020336>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲