Encyclopaedia Britannica
(228 words)

das bekannteste und wohl umfangreichste Allgemeinlexikon in engl. Sprache. Die E.B. erschien erstmals zwischen 1768 und 1777 dreibändig in Edinburgh/Schottland. Verantwortlich waren der Drucker Colin Macfarquar (ca. 1740–1793) und der Kupferstecher Andrew Bell (1726–1809) sowie der Gelehrte und Drucker William Smellie (1740–1795) als Hrsg. Als Vorbilder dienten Smellie die Lexika von Ephraim Chambers und Denis Diderot. Bis 1860 erschienen acht erw. und verb. Ausg. Die 9. Ausg., die zwischen 1875…

Cite this page
G. P. Jefcoate, “Encyclopaedia Britannica”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_050367>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲