Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Remissionsrecht
(84 words)

In der Regel wird heute im dt. Buchhandel in fester Rechnung geliefert. Aufgrund einer Vereinbarung oder nach dem Handelsbrauch, wie er in § 6 der Verkehrsordnung niedergelegt ist, besteht in manchen Fällen ein Rückgaberecht. Der Verleger nennt auf der Rechnung den Rücksendetermin von regelmäßig mindestens zwei Monaten.

Das R. wird von Buchhändlern nicht selten auch ohne Absprache in Anspruch genommen. Der Verleger kann, muß aber nicht darauf eingehen. Er berechnet in der Regel für die Rücknahme eine Gebühr.

Lit. Remission

Cite this page
T. Bez, “Remissionsrecht”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_180467>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲