Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 238 of 509 |

Anmerkungen im Frühdruck
(235 words)

folgen dem Vorbild der Hss. und stehen als Kommentarsatz in senkrechten Sp. neben dem in einem größeren Grad gesetzten Text. Es kommen 2, 3 und 4 Sp. vor. Überwiegt der Kommentar den Text umfangmäßig sehr, kommen Klammerformen zustande: Der Kommentar «rahmt den Text ein». Diese Form ist ästhetisch reizvoll, von der Satztechnik her jedoch recht schwierig. Den Schwierigkeiten gewachsen zeigten sich als erste Peter Schöffer und Nicolaus Jenson. Die Frühdrucker haben die Spalten- und Klammerformen von den j…

Cite this page
S. Corsten, “Anmerkungen im Frühdruck”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 27 May 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862_lgbo_COM_010653>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲