Bacon, Francis
(156 words)

*22. 1. 1561 in London, †9. 4. 1626 in London, engl. Politiker und Philosoph. B. entwickelte in seiner Schrift «The Advancement of Learning» (London 1605, umgearb. als «De dignitate et argumentis scientiarum», London 1623) ein System des menschlichen Wissens, das als Einteilungsprinzip die drei Fähigkeiten des Gedächtnisses, der Einbildungskraft und des Verstandes verwendet. Daraus ergeben sich als Hauptzweige die historischen Wissenschaften, die Dichtung und die Philosophic, die dem Sprachgebra…

Cite this page
G. Pflug, “Bacon, Francis”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 15 November 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862_lgbo_COM_020017>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲