Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 186 of 441 |

Bella, Stefano della
(157 words)

*18. 5. 1610 in Florenz, †12. 7. 1664 ebd. Ital. Zeichner und Radierer. Mitschüler von J. Callot in Florenz, dessen Stil er übernahm und fur sich veränderte. B. hat über 1500 Radierungen geschaffen: Genremotive, Sittenbilder, Aktualitäten, Festlichkeiten, Einzüge, Porträts, Landschaftsveduten, Or-namentvorlagen. Von 1633–1639 war er in Rom, 1639–1650 in Paris, sonst überwiegend in Florenz tätig. B. hat die harten Kontraste Callots nicht erreicht, seine Linienführung ist nervöser, flüchtiger, momentaner, aber au…

Cite this page
H. Wendland., “Bella, Stefano della”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 25 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_020428>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲