Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 113 of 212 |

Binden
(93 words)

Die Arbeit des Buchbinders, d. h. die Gesamtheit der Arbeitsvorgänge, die nötig sind, um aus Blatt oder Bogen ein Buch zu machen. Die nach dem Kollationieren geordnet liegenden Einheiten (Bogen in gefalztem Zustand, d. h. als Lagen) werden zunächst durch Heften oder Klebebinden miteinander und mit dem Vorsatz zum Buchblock verbunden. Nach Beschneiden, Schnittverzieren, Kapitalen, Hülsen wird dieser in die separat hergestellte Decke eingehängt (Deckenband), oder der Einband wird in seinen Einzelteilen (Deckel, Rücken, Bezüge) um de…

Cite this page
H. Bansa, “Binden”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 25 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_020979>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲